Blog : Café

Ostern in der Ausspanne 2019

Ostern in der Ausspanne 2019

Osterei, Osterlamm, hausgemachter Eierlikör

 

…auch 2019 bereitet sich die Ausspanne , im Hotel Kastanienhof, auf die beliebte Osterzeit ein.

Wir wollen Sie auch dieses Jahr wieder kulinarisch verwöhnen. Das Team der Ausspanne, rund um Küchenchef André Pilz, hat sich ein 3-Gänge-Menü aus gedacht, welches auch dieses Jahr das Thema Ei aufgreift. Das Osterlamm wird es natürlich auch geben.

 

In die Freude der drei Gänge kommen Sie vom 19.4.2019 bis 22.4.2019

 

Unser Oster-Menü:

 

Pochiertes Landei, Gemüsenest,

Wildkräuter, eingelegte Radieschen

 

Lammhüfte, Brokkoli, grüner Spargel,

Kartoffelbaumkuchen

 

Eierlikörmousse, Schokolade, Rhabarber

 

für 35€ pro Person

 

 

Silvester in der Kastanienallee

Silvester in der Kastanienallee

Silvester-Dinner in der Ausspanne

Das Restaurant des Kastanienhofs lädt zum festlichen Gourmet-Abend und serviert seinen Gästen ein tolles 4-Gänge-Menü

 

Keine Stadt zieht zum Jahresende mehr Besucher an als Berlin. Schließlich beeindruckt die Party-Hauptstadt mit einer abwechslungsreichen und schillernden Auswahl an Events, Clubs und Bars, in denen das endende Jahr gebührend gefeiert und verabschiedet werden kann. Wer den Jahresausklang dagegen in einem exklusiveren Rahmen mit Freunden und der Familie entspannt einläuten möchte, wird von der vielgerühmten Gastro-Szene Berlins nicht enttäuscht: Von lauschigen Lokalen bis zur opulenten Festtafel ist für jeden etwas dabei. Auf den perfekten Mix aus lässiger Atmosphäre und festlichem Dinner dürfen die Gäste des auf klassisch-deutsche Gerichte spezialisierten Restaurants Ausspanne im Hotel Kastanienhof gespannt sein. Für einen genussvollen Abend mit dem Partner, Freunden oder der Familie kreiert Küchenchef André Pilz ein feinabgestimmtes 4-Gänge-Menü und setzt in der kleinen, mit viel Liebe zum Detail eingerichteten, Altberliner Schankwirtschaft mit modern-interpretierten Festtagskreationen kulinarische Highlights.

Als wärmenden Auftakt serviert der auf regionale Traditionsküche spezialisierte Gastronom eine herzhafte Flusskrebs-Suppe mit Schweinebauch. Gebackene Jakobsmuscheln mit Tataki vom Rind, Koriander-Sud und Pak Choy sorgen bei Freunden der Meeresfrüchte anschließend für Begeisterung. Im Mittelpunkt des festlichen Silvester-Dinners steht schließlich der Seeteufel mit Käse-Pinienkern-Kruste, geschmorte Ochsenbacke, Pilze,  Hoisin-Sauce,  und Limonen-Risotto. Abgerundet wird der im Zeichen frischer Produkte und traditioneller Rezepte stehende Silvester-Abend mit einer Torte von Schokolade, Lychee, Karotte und Frischkäse im Anschluss.

Silvester-Dinner in der Ausspanne

 

Flusskrebs-Suppe mit Schweinebauch

*

Gebackene Jakobsmuscheln mit Tataki vom Rind, Koriander-Sud und Pak Choy

*

Seeteufel mit Käse-Pinienkern-Kruste, geschmorte Ochsenbacke, Pilze,  Hoisin-Sauce,  und Limonen-Risotto

*

Torte von Schokolade, Lychee, Karotte und Frischkäse

Silvester-Dinner in der Ausspanne ab 18 Uhr für 59 € / Person

Reservierung empfohlen!

 

Kastanienallee 65, 10119 Berlin

www.deutsches-restaurant.berlin und www.kastanienhof.berlin

 

 

 

 

 

Ostern in der Ausspanne

Ostern in der Ausspanne

Eierlei in der Ausspanne

Abseits von Lamm und Hase serviert das Restaurant Ausspanne ein 3-Gänge-Oster-Menü rund um das Osterei.

Unser Oster-Menü:

 

Variation vom Wachtelei

(mariniert, pochiert, eingelegt und gebraten)

Mit Wildkräutern, Kräuterseitlingen und Pumpernickel

***

Mariniertes Filet und geschmorte Backe vom Rind

mit Romanesco, Erbsencreme und gebackenem Onsen-Ei

***

Biskuitroulade mit Apfel, Berliner Trüffel und hauseigenem Eierlikör

 

für 49€ pro Person

 

Was wäre Ostern ohne die zahlreichen kulinarischen Traditionen? Neben dem gemütlichen Brunch mit den Lieben, einem zarten Braten oder süßen Naschereien stehen vor allem die bunten Ostereier sinnbildlich für das üppige Familienwochenende. Ob farbenfroh bemalt im Osterkörbchen, als Dekorationsgegenstand oder in vielen verschiedenen Schokoladenvariationen – das zentrale Ostersymbol ist am langen Feiertagswochenende überall präsent. Auch das Restaurant Ausspanne im Hotel Kastanienhof hat sich vom beliebten Allrounder inspirieren lassen und serviert seinen Gästen ein spezielles 3-Gänge-Oster-Menü rund um das Osterei. Ob mariniert, gebacken oder eingelegt, das Dreierlei vom Wachtelei mit würzigen Wildkräutern wie Schafgarbe, Pimpenelle oder Mangold sowie Kräuterseitlingen und Pumpernickel stimmt die Geschmacksknospen perfekt auf das Festtagsdinner ein. Als besonderes Highlight wird im Anschluss ein mariniertes Filet und eine geschmorte Backe vom Rind gereicht. Knackiger Romanesco, eine würzig-leichte Erbsencreme sowie ein gebackenes Onsen-Ei, das aufgrund des langen schonenden Garens nur leicht geronnen und gleichmäßig wachsweich ist, runden den Hauptgang ab. Auf den krönenden Abschluss des gemütlichen Abends freuen sich schließlich nicht nur Dessertliebhaber: Bei der hausgemachten, luftigen Biskuitroulade mit Apfel, Berliner Trüffel und hauseigenem Eierlikör kann das gemeinsame Osterfest gebührend gefeiert werden.

Tradition wird in der Ausspanne auch am Karfreitag groß geschrieben: So serviert das Team um Küchenchef André Pilz, der sich auf Altdeutsche Rezepte mit zeitgenössischen Einflüssen spezialisiert hat, einen klassischen Fischeintopf mit regionalen Zutaten wie Bachsaibling, Zander, Lachs und Nordseekaviar. „Das Interesse an heimischen Rezepten und regionalen Produkten ist nicht nur an den traditionellen Feiertagen sehr groß“, meint der junge Küchenchef und ergänzt: „Denn die Deutsche Küche ist nicht nur sehr vielseitig und lässt Raum für neue Ideen, sie stellt auch regionale und heimische Zutaten wieder in den Vordergrund.“

 

 

 

 

Rindchen´s Wein Event in unserem Restaurant Ausspanne

Rindchen´s Wein Event in unserem Restaurant Ausspanne

Ab dem 15. März 2018 haben wir bis zum 15. April ein spezielles Event mit Rindchen’s Wein Kontor.

Zum Preis von 49,50 € pro Person erhalten Sie ein feines vier Gänge-Menü inklusive einer ausgesuchten Weinbegleitung von Rindchen’s.

Wir freuen uns auf Ihren Besuche und wünschen einen guten Appetit!

 

2016 Grauburgunder trocken „Aus einem Guss“,
Matjes-Häckerle mit Flusskrebsen und Wachtelei

 

2016 Weißwein Cuvée „Naturspiel“,
Hausgemachte Maultaschen mit Kräuterseitlingen und Apfel

 

2014 Spätburgunder Erste Lage Reitsteig,Fürstlich Castell‘sches Domänenamt, Franken, Deutschland Geschmorte Kalbsbacken mit grünem Spargel, Radieschen und zweierlei Kartoffel

 

Fine Ruby Portwein,
Variation von dunkler Schokolade -Parfait, Mousse, Küchlein

Das Team der Ausspanne meldet sich mit Entenkeule aus ihrem Urlaub zurück

Das Team der Ausspanne meldet sich mit Entenkeule aus ihrem Urlaub zurück

Das Team der Ausspanne meldet sich aus ihrem Urlaub zurück

 

Das Team der Ausspanne meldet sich mit Entenkeule aus ihrem Urlaub zurück. Erholt und gestärkt starten wir in das neue Jahr.

Auch gleich zu Beginn hat sich das Küchenteam ein kleines Spezialgericht außerhalb der Karte überlegt.

An den Feiertagen gibt es für viele statt Ente und Gans auch Lamm, Rind oder Kaninchen.

Oder klassisch Kartoffelsalat mit Wiener.

 

Confierte Entenkeule mit Thymian und Orange, Schwarzwurzelragout und Kartoffelklößchen

 

Deshalb gibt es bei uns noch einmal die beliebte confierte Entenkeule.

Bei niedriger Temperatur in Entenfett, Orange und Thymian gegart.

Keine Angst die Haut ist trotzdem kross.

 

Wir freuen uns euch auch dieses Jahr wieder zu sehen.

Vergesst nicht an den 14.2. zu denken liebe Herren. Zum Valentinstag haben wir auch ein spezielles Menü vorbereitet.

Euer Team der Ausspanne

Silvester in der Kastanienallee

Silvester in der Kastanienallee

Silvester-Dinner in der Ausspanne

Das Restaurant des Kastanienhofs lädt zum festlichen Gourmet-Abend und serviert seinen Gästen ein glamouröses 6-Gänge-Menü

 

Keine Stadt zieht zum Jahresende mehr Besucher an als Berlin. Schließlich beeindruckt die Party-Hauptstadt mit einer abwechslungsreichen und schillernden Auswahl an Events, Clubs und Bars, in denen das endende Jahr gebührend gefeiert und verabschiedet werden kann. Wer den Jahresausklang dagegen in einem exklusiveren Rahmen mit Freunden und der Familie entspannt einläuten möchte, wird von der vielgerühmten Gastro-Szene Berlins nicht enttäuscht: Von lauschigen Lokalen bis zur opulenten Festtafel ist für jeden etwas dabei. Auf den perfekten Mix aus lässiger Atmosphäre und festlichem Dinner dürfen die Gäste des auf klassisch-deutsche Gerichte spezialisierten Restaurants Ausspanne im Hotel Kastanienhof gespannt sein. Für einen genussvollen Abend mit dem Partner, Freunden oder der Familie kreiert Küchenchef André Pilz ein feinabgestimmtes 6-Gänge-Menü und setzt in der kleinen, mit viel Liebe zum Detail eingerichteten, Altberliner Schankwirtschaft mit modern-interpretierten Festtagskreationen kulinarische Highlights. Als wärmenden Auftakt serviert der auf regionale Traditionsküche spezialisierte Gastronom eine herzhafte Frischlings-Essenz. Zarte Zanderbäckchen und Flusskrebse mit Rosenkohl und aromatischem Riesling-Koriander-Sud sowie das in der Pfanne geschmorte Pulpo-Gröstl sorgen bei Freunden der Meeresfrüchte anschließend für Begeisterung. Im Mittelpunkt des festlichen Silvester-Dinners steht schließlich der rosagebratene Rehrücken mit würziger Preiselbeer-Kruste, Schwarzwurzel-Ragout und Herzogin-Kartoffeln. Abgerundet wird der im Zeichen frischer Produkte und traditioneller Rezepte stehende Silvester-Abend mit einer luftigen Espressomousse mit hausgebackenem Mandelküchlein sowie einer würzigen Bergkäse-Praline an Tomaten-Chili-Marmelade im Anschluss.

Silvester-Dinner in der Ausspanne

 

Frischlings-Essenz

*

Zanderbäckchen und Flusskrebse mit Rosenkohl und Riesling-Koriander-Sud

*

Pulpo-Gröstl

*

Rehrücken mit Preiselbeer-Kruste, Schwarzwurzel-Ragout und Herzogin-Kartoffeln

*

Espresso-Mousse mit Mandelküchlein

*

Bergkäse-Praline mit Tomaten-Chili-Marmelade

Silvester-Dinner in der Ausspanne ab 18 Uhr für 65 € / Person

Reservierung empfohlen!

 

Kastanienallee 65, 10119 Berlin

www.deutsches-restaurant.berlin und www.kastanienhof.berlin

 

 

 

 

 

Livemusik Kreuzberg Südhang 2.0  am 19.03.2016 Berlin Prenzlauer Berg Jazz

Livemusik Kreuzberg Südhang 2.0 am 19.03.2016 Berlin Prenzlauer Berg Jazz

„Kreuzberg Südhang 2.0 reloaded“

Berlin Prenzlauer Berg Jazz die 3. am 19.03.2016!

Die Band  „Kreuzberg Südhang 2.0 reloaded“ ist die Neuauflage der alte „Kreuzberg Südhang“ unter Insidern noch bekannt von Kreuzberger Events wie das „Bergmannstraßen-fest“ und der Kreuzberger Bandszene. Die Band wurde im Juli 2011 vom Südhang-Gründungsmitglied Franz Herzel wiederbelebt und in einer noch „jazzier“ Richtung gelenkt.

Die Band spielt eine abwechslungsreiche Mischung aus Swing Jazz,  Latin Jazz und Jazz Fusion in Form eigener Stücke, Jazz Standards und jazzy Versionen bekannter Popstücke. Sie begleitet gelegentlich auch Vocalisten wie z.B. Hattie St. John.

Die aktuelle Besetzung ist: Band

 

Michael Kersting               – Dr

Frank Herzel                      – Bs

Harry Mackaaij (NL)        – Pno

Ingo Stelzer                        – Ts, Fl, Cl                                                                                                                                                                              Berlin Prenzlauer Berg Jazz

Der Eintritt ist wie immer frei aber die Künstler freuen sich über eine kleine Spende in den Hut.

McKinley Black und VLADIMIR SPIRIDONOV live

McKinley Black und VLADIMIR SPIRIDONOV live

12711184_1259607060721659_8653513988105347584_oMusik auf höchstem Niveau mit Singer/Songwriter Mckinley Black (US) und

einer von Russland’s besten Fingerstyle Gitarristen Vladimir Spiridonov (RU)

Das Konzert beginnt um 20:00 Uhr und die Plätze sind begrenzt.

 Der Eintritt ist wie immer frei!

(Einen kleinen Metallhut für ein Dankeschön steht aber bereit)